Milen Till

Inhalt

Info

Milen Till wurde 1984 in München geboren. Er studierte Malerei und Grafik bei Prof. Gregor Hildebrandt an der Akademie der Bildenden Künste in München, wo er als Meisterschüler 2022 sein Diplom absolvierte. In seinen konzeptuellen Arbeiten zitiert Till häufig Ikonen der Kunstgeschichte und Popkultur, aber auch Alltagsgegenstände, welche in neuem Kontext präsentiert mit Assoziationen spielen, den Fokus umlenken und hinterfragen. Milen Till lebt und arbeitet in München.

Publikationen

Ausstellungen

Biografie

*1984, München, Deutschland

Biografie

2017 – 2022Akademie der Bildenden Künste München, Deutschland
2022Debütant*innenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Forschung, Wissenschaft und Kunst
2021Stipendium des Freistaats Bayern ‚Junge Kunst und neue Wege’
2020Atelierförderpreis der Stadt München
2019Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

AUSSTELLUNGEN IN GALERIE KLÜSER UND KLÜSER 2

2024Parkett, Einzelausstellung
2022Who’s Afraid of Blue?, Gruppenausstellung
2021Lückenfüller – Hommage à Palermo, Einzelausstellung
Blick zurück nach vorn, Gruppenausstellung

AUSGEWÄHLTE EINZELAUSSTELLUNGEN

2023Anbahnung, Kunstverein, Heppenheim, Deutschland
TILL NOW, Galerie Crone, Berlin, Deutschland
Master Cards, Galerie Crone, Berlin, Deutschland
2022Livre d’Or, Galerie Suzanne Tarasieve Loft 19, Paris, Frankreich
2021Vermessen, Galerie Crone, Wien, Österreich
2020DRUMMER DRAMA, Ruttkowski;68, Köln, Deutschland
2019SIGNATURE, Galerie Crone, Berlin, Deutschland
THE SOBER SHOW, Pop 68, Ruttkowski;68, Köln, Deutschland

AUSGEWÄHLTE Gruppenausstellungen

2023Librairie Française, Lost Weekend Meets Young Art, München, Deutschland
Perspektiven 2023, Platform, München, Deutschland
Ich bin kein Roboter, Billboard am Lenbachplatz, München, Deutschland
Mein trübes Wasser wurde klar, Haus am Lützowplatz, Berlin, Deutschland
2022Debütant*innen Ausstellung 2022, Villa Stuck, München, Deutschland
Blanc de Blancs, Villa Schöningen, Potsdam, Deutschland
2021Schnee fällt hinterm Berg – curated by Gregor Hildebrandt, Avlskarl Galerie, Kopenhagen, Dänemark
2020Der River, Leipziger Baumwollspinnerei, Leipzig, Deutschland
ELF, Schaufenster, Berlin, Deutschland
2019Grzegorzki’s Seven, Kunstverein, Heppenheim, Deutschland
2018Wir Schwimmen alle im gleichen Wasser, Klasse Hildebrandt, Pasinger Fabrik, München

Newsletter abonnieren

Galerie Klüser Künstler*innen Kunstwerke Ausstellungen
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.